1. Überzugslimite festlegen

Die Überzugslimite bestimmt, um wie viel der Kunde sein Konto überziehen kann. Global wird dies unter Grunddaten->Kontotypen->Rechnungskonto Kunde eingestellt. (Abb 1.)


Abb. 1 Globale Überzugslimite


Diese Limite kann mit dem Marketingmodul auch pro Kundenprofil überschrieben werden. (Abb. 2)

Abb 2. Limite pro Kundenprofil


Schlussendlich kann sogar auf Kundenebene die Limit individuell übersteuert werden. (Abb. 3)

Abb. 3 Kundenspezifische Überzugslimite


Der Wert 0 in Abbildung 3 bedeutet, dass der Kunde "Ludovic Foletti" gar nicht auf Rechnung beziehen kann (da sein Konto niemals ins Minus gehen kann). Er könnte in diesem Fall höchstens per Pre-Paid sein Konto aufladen, und das Guthaben danach beziehen.


Wenn auf der Kasse versucht das Kontolimit zu überschreiten erscheint folgende Meldung:

Abb. 4 Warnmeldung Überzugslimite