1. Installation der App

Die App "Arcavis" wird im Google Playstore und im Apple App Store kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt.

Mit der App können beliebig viele Arcavis Installationen verbunden werden. Zum Verbinden, wird ein spezieller QR-Code gescannt.

Dabei gibt es 2 verschiedene Rollen in denen eine Installation verknüpft werden kann.


2. App fürs Management

Als Benutzer mit Zugriff zum Arcavis Backoffice, können Sie auch per App auf Ihr Dashboard zugreifen.

Dazu melden Sie sich in Arcavis an, und klicken oben rechts auf Ihren Benutzernamen um zu Ihrem Benutzerprofil zu gelangen.

Starten Sie jetzt die App und scannen Sie den angezeigten QR-Code.

Als Kennwort geben Sie dasselbe Kennwort ein, welches Sie für den Zugriff zum Backoffice verwenden.


3. App für Kunden

Benutzer können mit der Arcavis App auch Ihr Kundenkonto verwalten. Sie sehen dort Gutscheine, Belege, Bonuspunkte sowie aktuelle Aktionen. Für diese Funktion wird die Lizenz "Arcavis Customer App" benötigt. Falls Selfscanning aktiviert ist (Unter System->Konfiguration im Backoffice), kann der Kunde die Artikel mit Selfscanning zum Warenkorb hinzufügen. Beim Checkout an der Kasse wird dieser Warenkorb geladen (Einfach QR-Code der App scannen) und dann bezahlt.


Der Kundenbeleg im Anhang kann verwendet werden, damit sich Kunden registrieren können.


Bei einem Verkauf auf dem Kunden wird mit dem Beleg ein Registrations-QR Code angezeigt falls:

  • Der Kunde eine Email-Adresse hinterlegt hat (Kontakt-Email)
  • Der Kunde sich nicht bereits mit der App registriert hat.




Beim Kunden selber ist im Verlauf (Lupe) sichtbar, wann er sich mit der App versuchte zu registrieren. Dabei wird bei jedem Registrierungsversuch ein neues Kennwort generiert und ihm per Email gesendet.

Sobald er sich auf einem anderen Mobilephone ebenfalls versucht zu registrieren (durch scannen des QR-Codes) werden bestehende Zugriffe durch die App gesperrt. Es kann also nur jeweils 1 App Installation aktiv sein.